Axxus.de verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu.

Ich stimme zu.×

Axxus.de
AnzeigeWerbeanzeige von Prenzlauer TaxiAnzeige
Firma kostenlos eintragen

www.Industriemuseum-Brandenburg.de

logo

Über www.Industriemuseum-Brandenburg.de

Am 13.12.1993 erfolgte im Stahlwerk der Stadt Brandenburg der letzte Abstich eines Siemens-Martin-Ofens, seit dem findet es in Westeuropa keine Anwendung mehr.

Das Technische Denkmal - der Siemens-Martin-Ofen mit den dazugehörigen technischen Anlagen zum Beschicken, Schmelzen und Gießen - steht im Mittelpunkt des Museums.

Ehemalige Stahlwerker führen die Besucher durch das Museum und erläutern die Funktion der Anlagen, die Technologie zur Stahlerzeugung und die Arbeits- und Lebensbedingungen ...

Kontaktmöglichkeiten:
Web:
www.Industriemuseum-Brandenburg.de
EMail:
Kontaktformular
Telefon:
+49 (03381) /304646
Fax:
+49 (03381) /304648
Schreiben Sie uns
Postadresse:

www.Industriemuseum-Brandenburg.dez. Hd. Herr Rüdiger NauschAugust-Sonntag-Straße 5
14770 Brandenburg an der Havel
Deutschland • Brandenburg • Brandenburg an der Havel

Produkt- / Suchbegriffe:

Stahl Stahlwerk Stahlherstellung Siemens-Martin-Ofen Siemens-Martin-Verfahren Museum Freizeit Kultur Veranstaltung Schule

Brancheneintrag ändern:
Klicken Sie hier um diesen Eintrag zu bearbeiten
Kostenlos anmelden • Eintrag bearbeiten • Informationen • Impressum • Kritik oder Ideen?  • English English